Stöbern Sie durch unsere Angebote (9.712 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Jugend
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jugend ist ebensosehr Darstellung der eigenen wie die einer fremden Jugend. Jugend ist ebensosehr Beschreibung wie Erzählung: Fakten und Fiktion mischen sich. Da sind die Kleinstadt und ihre Gesellschaft; die erste Wirklichkeit im Lichtspielhaus, und die Wirklichkeit des Kriegs, die der Mutter, des Gefallenen, die der Träume und die des Musters der Tapete. Und die Not, natürlich, die vielfältige Not. Wie immer bei Dichtungen ist auch diese Prosa zunächst vom Stil, dann erst vom Geschehen her zu begreifen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 16-jährige Autor Fabian Sasse veranschaulicht und analysiert aus sozialwissenschaftlicher und eigener Perspektive seine Generation, die sogenannte Generation Z, ihren Entwicklungsprozess und die gesellschaftlichen Bedingungen des Aufwachsens zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Er präsentiert damit aus eigener Sicht und Erfahrung ein facettenreiches Bild von der heutigen Jugend, ihren Lebensformen und Lebensstilen (u. a. in den Bereichen Social Media, Mode, Sprache, Mobbing, Motivation und Werte), das durch zahlreiche Illustrationen anschaulich vermittelt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Eine Jugend
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Odile und Louis sind ein glückliches Paar, mit Tochter und Sohn leben sie in den Hochsavoyen, wo sie seit zwölf Jahren ein Kinderheim führen. Odile ist gerade 35 geworden. Jetzt erst sind die beiden in der Lage, sich an ihre Jugend zu erinnern, die sie in Paris verbrachten, wo sie zwielichtigen Geschäften nachgingen: Odile wurde von einem Polizisten als Lockvogel benutzt, und zusammen mit Louis brachte sie illegal Geld nach England für den Garagenbesitzer, für den Louis als Bote arbeitete. Aber sie haben rechtzeitig erkannt, wann es an der Zeit ist, sich nicht mehr in den Dienst anderer zu stellen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´... so versank sie in die vor Hitze zischenden Fluten.´´ In seiner zweiten Graphic Novel widmet sich der Zeichner Till Lenecke einer Erzählung Joseph Conrads. Wie in ´´Herz der Finsternis´´ - als Graphic Novel ebenfalls bei Hinstorff erschienen - erzählt Conrads Alter Ego Charlie Marlow von seiner ersten Reise als Zweiter Offizier auf der Judea; eine Fahrt mit Kohle für Bangkok in den Laderäumen, die katastrophaler kaum hätte verlaufen können und bei der die Crew nur mit viel Glück überlebte. ´´Gerade zwanzig Jahre alt, ging ich an Bord. Einer der glücklichsten Tage meines Lebens´´, hört man vom Protagonisten anfangs, um mit ´´Es ist nicht die Jugend allein, der ihr nachtrauert?!´´ zu schließen. Der erfolgreiche Künstler Till Lenecke arbeitet gewohnt skizzenhaft, verdichtet mit seinem Zeichen- und Tuschstil die Erzählung auf beklemmende Weise und zeigt damit die Ausweglosigkeit der Mannschaft, wie sie sich verausgabt, um nichts anderes als das eigene Überleben zu sichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Joseph Conrad (1857-1924) veröffentlichte diese Erzählung 1902 zusammen mit seinem berühmtesten Text, ´´Herz der Finsternis´´. Der junge Seeoffizier Marlow ist in beiden Geschichten die Hauptfigur, die ihre Erlebnisse viele Jahre später befreundeten Seeleuten erzählt: Bei seiner ersten Fahrt in den Fernen Osten dient Marlow als 2. Offizier an Bord eines maroden Kohlefrachters. Immer wieder muss das Schiff ausgebessert werden, bis es schließlich vor Java in Brand gerät. Angesichts der dramatischen Rettung der Besatzung erlebt Marlow seine erste Bewährungsprobe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend ohne Gott
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unmittelbar nach seinem ersten Erscheinen 1937 wurde Ödön von Horváths Jugend ohne Gott in mehrere Sprachen übersetzt und machte Horváth international bekannt. Im selben Jahr wurde sie von Thomas Mann empfohlen, und Hermann Hesse schrieb über die Erzählung : ´´Sie ist großartig.´´ Es geht in ihr, so Alfred Döblin, um ´´eine Schule, eine mehr oder weniger verrohte Jugend, an ihr ein Lehrer, der ein Gewissen hat, sich verleugnen muß und schließlich nicht mehr kann´´. Und Klaus Mann erblickte in Jugend ohne Gott ´´alle geheimnisvollen eigenschaften und Reize der wirklichen Dichtung´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend ohne Gott
1,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Jugend ohne Gott schildert Ödön von Horváth die Gefahren eines faschistischen Staates und dessen schädliche Wirkung auf die Jugendlichen. Am Beispiel eines 34-jährigen Lehrers zeigt er auf, wie der Einzelne in einer Diktatur für das freie Äußern seiner Meinung verurteilt wird. Also passt er sich an, um seine Stellung nicht zu verlieren. Im Laufe des Romans, nach den Erfahrungen in einem militärisch organisierten Zeltlager und dem Mord an einem Schüler, vollzieht sich in dem Lehrer ein Wandel. Er, der nach den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs nicht mehr an Gott glaubt, beschließt nun, als Konsequenz seines zurückgewonnenen Glaubens, die Wahrheit zu sagen und den Mord aufzuklären auch mit der Gefahr, selbst belastet zu werden. Das Thema des Romans ist auch heute noch aktuell.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend ohne Gott
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wie gerne würden sie krepieren auf irgendeinem Feld! Der Name auf einem Kriegerdenkmal ist der Traum ihrer Pubertät.´´ Sie ist verroht, gefühlskalt, unmoralisch - jene ´´Jugend ohne Gott´´, die Ödön von Horváth (1901-1938) von seinem Ich-Erzähler, einem namenlosen Lehrer, beschreiben lässt. Eingebettet in die Geschichte eines Mordes zeichnet Horváth gekonnt das verstörend eindrückliche Bild einer gedankenlosen, ideologisch verblendeten Jugend am Beginn des NS-Regimes. Der szenisch komponierte Roman erschien erstmals 1937 in Amsterdam und wurde schon kurz danach in acht weitere Sprachen übersetzt. Trotz des 1938 folgenden Verbots durch die Nationalsozialisten machte er seinen Autor schnell international bekannt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jugend ohne Gott
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ödön von Horváth: Jugend ohne Gott Erstdruck 1937. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015, 2. Auflage. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe