Angebote zu "World" (147 Treffer)

Komperdell Schienbeinschützer Profi World Cup A...
Bestseller
74,95 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Für den anspruchsvollen Rennläufer und den Nachwuchs Rennläufer.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 16.09.2019
Zum Angebot
Sam Hinton - The Library Of Congress Session,Ma...
15,95 €
Sale
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 28-seitigem Booklet, 46 Einzeltitel. Spieldauer ca. 79 Minuten. An einem Tag im Frühling des Jahres 1947 nahm Sam Hinton , ein junger Folksänger, seine ersten Aufnahmen für die Library of Congress auf. Von den 54 Liedern diesen Tages werden die meisten hier zum ersten Mal kommerziell veröffentlicht. Es sind Lieder, mit denen Sam Hinton während seiner Jugend in Texas aufwuchs. Es sind Lieder über Cowboys, Gefängnisse, Balladen, Blues, Kinderlieder, alte europäische Überlieferungen und neue amerikanische Volkslieder. Sam Hinton hat jeden Titel kommentiert. Sam Hinton ist heute 83 Jahre alt, und tritt immer noch auf.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 12.09.2019
Zum Angebot
Various - History - Hootenanny in Ost-Berlin (CD)
16,95 €
Sale
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit 40-seitigem Booklet, 35 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 79:38 Minuten. Ein beeindruckendes Dokument der Liedermacher- und Folkszene der DDR in den Sechziger Jahren. Unter den Interpreten sind Schauspieler und Sänger wie Wolfgang Dehler und Gerry Wolff, die Beatband Team 4 und Schlagersänger Fred Frohberg. Enthält seltene Aufnahmen von Manfred Krug, Bettina Wegner und Perry Friedman. Die Beiträge von Pete Seeger stammen von einem Konzert in der Westberliner Schaubühne vom Januar 1967. Hootenanny in Ost-Berlin ´Hootenanny´ haben die Almanac Singers (Pete Seeger, Woody Guthrie u.a.) ab 1941 ihre ungezwungenen Konzerte genannt. Die erste deutsche Hootenanny fand am 28. Januar 1960 im Zentralen Klub der Jugend und Sportler in der Ostberliner Stalinallee statt. Der seit 1959 in der DDR lebende kanadische Folksänger Perry Friedman, dessen Vorbild Pete Seeger war, hatte die Hootenanny in die DDR gebracht. 1963 sorgte das „Jugendkommuniqué´´ des Politbüros des ZK der SED für frischen Wind in der Jugend- und Kulturpolitik. Es gab mehr Offenheit für Jazz, Beat und kritische Lyrik. Ab 1964 tourte die Veranstaltungsreihe ´Jazz und Lyrik´ mit Manfred Krug und den Jazz-Optimisten Berlin durch die DDR. 1965 erschienen Beatles-Schallplatten und die ersten Sampler mit DDR-Beatgruppen. Im April 1965 begann Jugendstudio DT 64 des Berliner Rundfunks mit Sendungen zum Thema ´Sind Volkslieder noch modern? ´ und machte daraus bald eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel ´Treff mit Perry´. Im Herbst 1965 setzten sich in der SED-Führung Hardliner durch, die den liberalen Kurs des Jugendkommuniqué korrigierten (11. Plenum des ZK der SED). Kritische Filme, der Liedermacher Wolf Biermann und viele Beatgruppen wurden verboten. Folksong, Chanson und Hootenanny wurden nun verstärkt gefördert, sah man doch nach dem kulturpolitischen Desaster des 11. Plenums hier auf musikalischem Gebiet eine Art Rettungsanker. Hootenanny mit Perry Friedman Kurz hintereinander wurden die LPs ´Hootenanny mit Perry Friedman´, ´Hootenanny mit Perry Friedman 2´ und ´Songs, Chansons und neue Lieder´ produziert. Von diesen drei LPs stammt der größte Teil der Aufnahmen auf dieser CD. Die DT-64-Veranstaltungsreihe ´Treff mit Perry´ hatte das Bedürfnis nach einem festen Veranstaltungsort geweckt. So wurde am 15. Februar 1966 im Klub International (im Gebäude des gleichnamigen Kinos in der Karl-Marx-Allee) von der FDJ-Bezirksleitung, Jugendstudio DT 64, Perry Friedman und einer Handvoll junger Leute der Hootenanny-Klub Berlin gegründet, zunächst lediglich als Veranstaltungsreihe, als Offene Bühne. Jeder konnte kommen und mitmachen. DT 64 sendete Mitschnitte der Veranstaltungen und rief zur Teilnahme auf. Bettina Wegner und Hartmut König waren die ersten LiedermacherInnen des Klubs, Ende 1966 stieß der aus Leipzig kommende Kurt Demmler hinzu. Pete Seeger und der Hootenanny-Klub Berlin Anfang 1967 kam Pete Seeger, die Ikone des amerikanischen Folksongs, nach Ost- und Westberlin. Er sang in der Schaubühne (West) und in der Volksbühne (Ost). Das DDR-Fernsehen zeichnete im Klub der Jugend und Sportler in der Karl-Marx-Allee ein Konzert mit ihm auf, bei dem auch der Hootenanny-Klub Berlin auftrat. Am 8. Februar 1967 faßte das Sekretariat des ZK der SED einen Beschluß zur „Bekämpfung des Westdralls in einigen Kulturinstitutionen´´ und zum Kampf gegen „Tendenzen der Amerikanisierung auf dem Gebiet der Kultur´´. Das war das Aus für die Bezeichnung Hootenanny. Einige geplante Schallplattenveröffentlichungen wurden gestrichen (u.a. Bob Dylan). Beatgruppen und Schlagersänger mußten englische Namen ablegen (aus Team 4 wurde Thomas Natschinski und seine Gruppe). Der Hootenanny-Klub benannte sich um in Oktober-Klub und wurde zum Flaggschiff der von der FDJ geförderten und reglementierten Singebewegung, aus der später eine differenzierte Liedermacherkultur hervorging. CD Hootenanny in Ost-Berlin Perry Friedman: Tumbalalaika - Careless Love - Zwischen Berg und tiefem Tal Lin Jaldati: As der Rebbe weijnt - Wenn die Lichter wieder brennen Gerry Wolff: Kling-klang - Treue Manfred Krug: Es geht eine dunkle Wolk herein - Ballade vom Briefträger William L. Moore Fred Frohberg: Joshua Fit The Battle Of Jericho - Das Lied von der Kirschblüte Christel Schulze & Klaus Schneider: Zogen einst fünf wilde Schwäne - Liebeslied Horst Schulze: Ballade vom Weib und dem Soldaten Wolfgang Dehler: Brasilianisches Volkslied Bettina Wegner: Jan Bernd Walther: Und der Wind streicht mir

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Mikey Dread - Best Sellers 2 (CD)
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Dread at the Control/2005) 16 Spuren Natural Rasta Dies ist ein unveröffentlichter Mikey Dread Track, der sein Engagement für Ras Tafari zeigt. Natural Rasta verstärkt den Italismus, dem die meisten Rastas gewidmet sind, indem sie die Natur, die italische Nahrung, unsere Vorfahren und Jah Ras Tafari umfassen. Childhood Days Childhood Days ist alles über das Aufwachsen in Jamaika, wo alle Jugendlichen eine Tracht Prügel von ihren Eltern bekommen, so dass sie in einer respektablen Weise aufwachsen. Hier erzählt Dread, wie er mit einem großen, breiten Gürtel geschlagen wurde, als er sagte: ´´Leckt die Dusche und wird nicht aufhören, leckt meinen Kopf und leckt meinen Rücken, leckt die heiß wie eine Rattenfalle.´´ Am Schlagzeug ist Style Scott von den Roots Radics. African Map African Map wird von Sly und Robbie in den Channel One Aufnahmestudios in Kingston, Jamaika, gespielt, aber hier fügt Mikey Deadly Headly am Saxophon und Sowell Radics an der Gitarre hinzu. Der Gesang und die Mischung wurden im Treasure Isle Recording Studio gemacht. Dies war eine erfolgreiche Single für Mikey Dread und hier ist sie auf dieser Compilation basierend auf ihrem anfänglichen Erfolg enthalten. Jungle Signal Jungle Signal wurde in London aufgenommen und war ein absoluter Favorit unter den Mikey Dread Classics, mit Eddie Tan Tan Horton an der Trompete und Rico Rodriguez an der Posaune ist dieser Song militant, rufend, süß und eindringlich. Am Schlagzeug haben wir Benbow, am Bass - Larry Professor, am Keyboard - Tony Asher und Gitarren mit den großen Sowell Radics am Lead und Barry Valentine am Rhythmus. Der Track wurde in den 80er Jahren als Titelsong für die ´´Rockers Roadshow´´ auf Channel 4 TV in London verwendet, und zahlreiche Soundsysteme haben dies derzeit als Dub-Platte. Change is coming Dieses Lied wurde in Rom, Italien aufgenommen und zeigt, dass die Welt unter einem Wandel steht, für den die meisten Menschen noch nicht bereit sind. Veränderungen in der Art und Weise, wie wir leben, wie wir regiert werden, wie wir in unseren Gesellschaften manipuliert werden, werden kurz erwähnt. Heute sind die meisten Menschen verloren und auf der Suche nach einem Führer, einem Vorbild, einem spirituellen Führer, aber siehe da, der enge Griff der politischen Kräfte wird die Welt sicher verschlingen und jeder wird dieser allmählich bewegenden und verschärfenden Kraft des Gesetzes unterworfen sein. Pound a Weed Dies ist ein Hit, wo immer es gespielt wird. Hier eine Live-Version, aufgenommen in Portland Oregon, beim North West Reggae Fest 2005. Die meisten Leute, die Reggae-Shows besuchen, verstehen den Text und senden oft eine E-Mail an Mikey Dread mit der Absicht zu beweisen, dass sie ´´ein Pfund Unkraut rauchen können´´, können Sie das? Rub a Dub Rub a Due wurde von der or or& Poots Radics banu t Cannel One atudio in Jamaika::end aufgenommen. Der Song wurde Mitte der 80er Jahre als erster oder 10-Zoller veröffentlicht und wurde nun zu dieser Cornollation hinzugefügt, basierend auf seinem soliden Ruf als klassischer Root, Radics oub. Equal Rights Original Aufnahme von Peter ,an Williamson im Mikey Dread Studio in Miami und war ein Weckruf für die Unterdrückten in diesem e. TI )e. Song ermutigt Menschen, Menschenrechte, Gerechtigkeit und Qualität zu verteidigen, unabhängig von ihrer Farbe ethniOlty. Sachen, die wir normalerweise übersehen, werden wieder zu ow Aufmerksamkeit wie gleiche Gelegenheit ein artilo´ny geholt, also können wir alle in einer eaceful Welt sehen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Various - History - Calypso Craze (6-CD - 1-DVD...
139,95 €
Reduziert
111,96 € *
ggf. zzgl. Versand

6-CD / 1-DVD Box (LP-Format) mit 176-seitigem gebundenem Buch, 173 Einzeltitel. Gesamtspielzeit ca. 484 Minuten. - DVD: 14 Kapitel, Gesamtspielzeit ca. 86 Minuten Die Box enthält sechs CDs zu folgenden Themen: • Bevor der Wahnsinn begann: Calypso-Hits der 30er, 40er und frühen 50er Jahre • Belafonte und Calypso – vor und nach Calypso • Calypso goes Pop (… und R&B, Rock ´n´ Roll, Folk, Country, Kabarett und Jazz) • Calypso auf der Bühne und auf der Leinwand • Calypso springt über den großen Teich: der Calypso-Wahnsinn in England • Mondo Calypso: der Calypso-Wahnsinn auf den karibischen Inseln und überall auf dem Globus Die Liste der Künstler enthält folgende Überraschungen: • Louis Farrakhan, Maya Angelou, Robert Mitchum und Fess Parker • Stan Kenton, Louis Armstrong und Hazel Scott • Nat ´King´ Cole, Eartha Kitt, Rosemary Clooney und Fred Astaire • Hank Snow, Tito Puente, Stan Freberg und der Norman Luboff Choir • und ´weiße Calypsos´ geschrieben von: Cole Porter, Johnny Mercer und Harold Arlen Ebenfalls dabei sind: • Calypso-Sänger aus Trinidad wie Lion, Atilla, Radio und Caresser; Beginner, Invader, und Kitchener; Terror, Cristo und Panther • die Trinidad-Auswanderer Wilmoth Houdini, Duke of Iron, Sir Lancelot und MacBeth the Great • andere einheimische Künstler aus der Karibik und von den Bahamas wie Lloyd Thomas, Lord Flea, Lord Foodoos, Mighty Zebra, The Talbot Brothers, Sidney Bean, Hubert Smith, Blind Blake, Enid Mosier, The Eloise Trio, Edric Connor, George Browne und Frank Holder • Folksänger wie die Tarriers, Terry Gilkyson und die Easy Riders, Stan Wilson und das Kingston Trio Bonus-DVD: • 55 Jahre lang nicht zu sehen - ein ´Calypso Craze´-Film in voller Länge, der zuvor weder auf Video veröffentlicht noch im Fernsehen gezeigt wurde: ´Calypso Joe´ (Allied Artists, 1957) mit Herb Jeffries und Angie Dickinson in den Hauptrollen und Beiträgen von Duke of Iron und The Easy Riders • Vier kurze Film/Tonschnipsel aus den Vierziger- und Fünfzigerjahren mit Sam Manning und ´Belle Rosette´ (Beryl McBurnie) und der Broadway- und Bigband-Sängerin Gracie Barrie mit einer Version von Stone Cold Dead In The Market sowie Lord Cristo und das March Of Dimes Quartet Die Standardwerke zur Geschichte amerikanischer Popmusik beschreiben die Fünfzigerjahre als eine Parade der Rock-Ikonen Bill Haley, Chuck Berry, Buddy Holly, Little Richard und Elvis Presley. Doch nach dem Niedergang der großen Tanzorchester der Vierzigerjahre tauchte der Rock ´n´ Roll keineswegs über Nacht als nächster großer Renner auf. Für einige wenige Monate sah es so aus, als sei Rock nur eine vorübergehende Laune und dass stattdessen Calypso bleiben würde. Von Ende 1956 bis in die Mitte des Jahres 1957 war Calypso überall: nicht nur in der Hitparade, auch auf der Tanzfläche und im Fernsehen, im Kino und in Zeitschriften, bei Studentenvereinigungen und bei Gesangsgruppen in Oberschulen. Es gab Calypso-Kartenspiele, -Modekollektionen und –Kinderspielzeug. Calypso wurde zum Gegenstand von Werbespots und Comedy-Programmen, Nachrichtensendungen und Kriminalgeschichten. Überall im Land hefteten Nachtclubs überhastet Fischernetze und Palmwedel an die Wand und wurden zu Calypso-Hütten. Sänger setzten sich Strohhüte auf und trugen zerschlissene Hosen, täuschten einen karibischen ´Ahkzent´ vor. Harry Belafonte – und nicht etwa Elvis Presley – verkaufte zum ersten Mal in der Geschichte der Musikindustrie mehr als eine Million Exemplare von seinem 1956er Album ´Calypso´. Kein Wunder also, dass Reporter und Händler zusammen mit Fachzeitschriften und Fanmagazinen die ´Calypso Craze´ ausriefen. Als ´Variety´ schließlich auf dem Cover der Ausgabe vom 26. Dezember 1956 den ´Hot Trend: Trinidado Tunes´ ausrief, war der Wahnsinn bereits in vollem Gange. Wie Calypso von Trinidad nach Amerika kam und zu derartiger Berühmtheit wurde, sich kurzzeitig doch ernsthaft, wenngleich auch flüchtig, um die Zuneigung der Jugend bemühte, bleibt eine der merkwürdigsten Geschichten moderner populärer Musik. Diese Zusammenstellung bietet einen Überblick über den langsamen Aufstieg des Calypsos, sein ungestümes Hervortreten und den steilen Abstieg in Amerika und anderswo und beschreibt den Calypso-Wahnsinn in den Jahren 1956 und 1957.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Herding World Wide Wrestling Jugend-Bettwäsche
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bringen Sie Kinderaugen zum Strahlen mit der abenteuerlichen Bettwäsche-Garnitur World Wide Wrestling aus dem Hause Herding! Das Set aus Bettdecken- und Kopfkissenbezug ist aus reiner Baumwolle hergestellt. Dadurch ist der feine Stoff wunderbar weich und schmiegt sich warm an die Haut an. Die Vorderseite der Bettdecke wird von einem großen Wrestling-Logo geschmückt. Auf der Rückseite sind viele kleine Logos abgebildet. Entscheiden Sie je nach Laune, wie herum Sie die Bettwäsche nutzen möchten. Das Beziehen der Bettwäsche wird durch einen Reißverschluss erleichtert. Bestellen Sie die Bettwäsche-Garnitur World Wide Wrestling von Herding und lassen Sie sich von der hochwertigen Qualität begeistern!Die Bettwäsche finden Sie auch als: Bettwaren, Bettwäscheset, Bettbezug, Bettdeckenbezug, Bettdeckenbezüge, Bettwäschebezug, Kopfkissenbezug, Kopfkissenbezüge, Bettbezüge, Bettdeckenüberzug, Bettwäsche-Set

Anbieter: AMBIENDO.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Lego Jurassic World - Neue Attraktion
11,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Lego Jurassic World - Neue Attraktion:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
World of Winx - Komplettbox
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand

World of Winx - Komplettbox:Komplettbox / Staffel 1&2 Komplettbox / Staffel 1&2 Komplettbox / Staffel 1&2 Iginio Straffi/ Alan Kingsberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Schleich Farm World (2) (CD(s))
7,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Various - Schleich Farm World (2)Ich bin Pepper, der Hofkater des Bauernhofs. Und ich kann euch versprechen, bei uns wird es einfach nie langweilig. Stellt euch vor, ein ungebetener Gast wollte bei uns sein Unwesen treiben. Doch zusammen haben wir uns einen klugen Plan ausgedacht, wie wir ihn vertreiben können. Und dann ist da noch der Schwan, der uns dasLeben schwer macht, als wir einen Staudamm bauen wollen. Konnte ja keiner wissen, dass es einen guten Grund für das Verhalten gibt. Aber zum Glück halten wir alle immer zusammen - bei Regen, Wind, bei Sonne und sogar im Schlamm!

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 15.09.2019
Zum Angebot
Schleich Farm World (1) (CD(s))
7,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Various - Schleich Farm World (1)Ich bin Pepper, der Hofkater des Bauernhofs. Und ich kann euch versprechen, bei uns wird es einfach nie langweilig. Vor allem seit Pinky, das kleine Ferkel, geboren worden ist. Sie bringt das Leben von Beagle Milo, Hahn Rufus und Lamm Frieda ganz schön durcheinander. Gleich an ihrem ersten Tag muss sie die Massagemaschine von Muhriel testen. Doch das geht gehörig schief. Und beim Versteck-Spiel löst sie das Tau des Ruderbootes und wir finden uns mitten auf unserem kleinen Bach wieder. Aber zum Glück halten wir alle immer zusammen - bei Regen, Wind, bei Sonne und sogar im Schlamm!

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 15.09.2019
Zum Angebot