Angebote zu "Erze" (7 Treffer)

Was ist was DVD: Schätze der Erde. Salze Erze E...
9,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Was ist was DVD: Schätze der Erde. Salze Erze Edelsteine:Untertitel: Deutsch Englisch Zweisprachig: Deutsch + Englisch. (c) 2010 Tessloff Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Die Teufelskicker 04: Stürmer gesucht (CD(s))
6,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Frauke Nahrgang - Die Teufelskicker 04: Stürmer gesuchtDie Fußball-Stadtmeisterschaft für Schulmannschaften steht an, was für das Team von Blau-Gelb nicht folgenlos bleibt. Denn aus den Vereinskameraden werden nun Gegner. Und Mark, bester Mann des Erz-Konkurrenten VfB, spielt nun mit Moritz und Niko in einer Schulmannschaft. Moritz sieht das ganze sportlich: Für den Erfolg der Mannschaft muss man die alte ´´Feindschaft´´ wenigstens vorübergehend begraben werden. Das passt Catrina gar nicht. Als die Kästnerschule dann auch noch Catrinas Schule aus dem Wettbewerb kickt, ist sie endgültig sauer. Wird der Teamgeist der Teufelskicker am Ende stärker sein als die kurzzeitige Rivalität untereinander?

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Die Teufelskicker 03: Holt euch den Cup! (CD(s))
6,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Frauke Nahrgang - Die Teufelskicker 03: Holt euch den Cup!Die Fußball-Stadtmeisterschaft für Schulmannschaften steht an, was für das Team von Blau-Gelb nicht folgenlos bleibt. Denn aus den Vereinskameraden werden nun Gegner. Und Mark, bester Mann des Erz-Konkurrenten VfB, spielt nun mit Moritz und Niko in einer Schulmannschaft. Moritz sieht das ganze sportlich: Für den Erfolg der Mannschaft muss man die alte ´´Feindschaft´´ wenigstens vorübergehend begraben werden. Das passt Catrina gar nicht. Als die Kästnerschule dann auch noch Catrinas Schule aus dem Wettbewerb kickt, ist sie endgültig sauer. Wird der Teamgeist der Teufelskicker am Ende stärker sein als die kurzzeitige Rivalität untereinander?

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Dinotrux 3: Die Grube - Das Original Hörbuch zu...
6,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Thomas Karallus - Dinotrux 3: Die Grube - Das Original Hörbuch zur TV-SerieMega-Trux will immer noch T-Rux und seine Freunde aus seinem Krater vertreiben. Mit Hilfe von Schrottz, dem er Altmetall verspricht, lockt er sie in eine tiefe Grube, um sie für immer unter Felsbrocken zu begraben. Doch die Freunde halten zusammen und schaffen es, mit Unterstützung von den Libellyxen, aus der Grube zu entkommen und stattdessen Mega-Trux in das Loch zu werfen.Mega-Trux hat sich wieder etwas Neues ausgedacht, um T-Rux und seine Freunde endgültig aus dem Krater zu vertreiben. Er hat das Erz, das Nahrungsmittel der Dinotrux, mit Teer vermischt, um sie zu vergiften! Zum Glück bemerken die Dinotrux es rechtzeitig und spülen den Teer mit viel Wasser wieder aus ihren Körpern heraus. Um sich künftig gegen die Angriffe von Mega-Trux schützen zu können, wollen sie einen Bunker bauen, wo sie ihr Erz sicher lagern können.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Dinotrux: Die Rennstrecke (9) (CD(s))
6,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Various - Dinotrux: Die Rennstrecke (9)Die RennstreckeDie drei Kippos Drago, Clio und Fabio sind alte Freunde von Tacho und tauchen plötzlich bei den Dinotrux auf. Sie stiften durch ihr übermütiges Verhalten ein riesiges Chaos. Die Dinotrux versuchen ihnen zu erklären, dass sie sich an Regeln zu halten haben, wenn sie bei ihnen zu Besuch sind. Das gefällt den Kippos gar nicht und deshalb macht Tacho den Vorschlag, ein Rennen zu veranstalten. Wenn die Kippos verlieren, müssen sie sich an die Regeln halten, wenn nicht, dürfen sie weiter Chaos verbreiten.KlebosaurierSchrottz hat eine neue Art Erz entdeckt, das den Klebosauriern gehört. Diese spucken Klebemasse zur Verteidigung. Das nutzt Mega-Trux, um die Dinotrux zusammenzukleben. Zum Glück findet Repto heraus, dass man den Klebstoff mit Salz auflösen kann. Sofort machen sich die zusammengeklebten Dinotrux auf den Weg in die Salzwüste. Doch das will Mega-Trux natürlich verhindern ...

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.08.2019
Zum Angebot
Stöckchen-Hiebe. Kindheit in Deutschland 1914-1933
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ZUM BUCH ´´Als Gro¿utter zur Schule ging´´ Der 1. Weltkrieg kostet Deutschland Millionen Tote und riesige Volksverm¿gen. Er geht verloren und mit ihm das Kaiserreich. Inflation und Arbeitslosigkeit belasten alle Schichten der Bev¿lkerung. In der Gesellschaft rumort es. Not und Entbehrung sind an der Tagesordnung, viele geraten durch die Weltwirtschaftskrise ins soziale Aus. In dem Buch erz¿en 52 Zeitzeugen ¿ber ihre Kindheit in den bewegten Jahren zwischen Kaiserreich Hitlers Machtantritt und lassen diese Zeit wieder lebendig werden Wie ist das, wenn pl¿tzlich die Preise explodieren? Frieda St¿bing erinnert sich noch gut an das Jahr 1921: ´´Mit einem 20.000-Markschein ging ich einkaufen, bekam daf¿r ein Pfund Kakao f¿r 14.000 RM, ein Pfund Zucker f¿r 1.600 RM und zwei gr¿ne Heringe f¿r 2.500 RM´´. Die Kluft zwischen Arm und Reich wurde immer gr¿¿r. Paul F. Wagner zog als Sechsj¿iger mit seinem Vater von Dorf zu Dorf. Der Vater reparierte Schuhe im Tausch gegen Lebensmittel. Gab es nichts zu besohlen, mu¿en sie betteln, um nicht zu hungern. Eben noch erfolgreiche leitende Angestellte erlebten den sozialen Abstieg. Annemarie Frisch entsinnt sich, wie ihre Familie 1923 die N¿rnberger Vorortvilla mit dem gro¿n Garten verlassen mu¿e. F¿r Kinderm¿hen und Sportauto fehlte pl¿tzlich das Geld. Auf dem Land halfen die Kinder sehr fr¿h bei der Arbeit. So mu¿e Ernst Bunzenthal schon mit vier Jahren Ziegen h¿ten. F¿r Z¿lichkeiten hatte seine Mutter wenig Zeit, sie verzehrte sich im Kampf ums t¿iche Brot. ´´Die vier Kinder immer satt zu bekommen war schwer, denn es gab ja kein Kindergeld.´´ Den Kindern wurde Zucht und Ordnung abverlangt. ´´Das Knicksen und Dienern ¿bten wir in der Schule, die H¿e mu¿en, wenn nicht geschrieben wurde, gefaltet auf dem Tisch liegen´´, erinnert sich Marie Stade an ihre einklassige Schule im Jahr 1924. Notfalls half ein Hieb mit dem Stock nach. Die neue Technik begeisterte. Wenn 1922 der Zeppelin kam, erz¿t Ludwig Eberbach, st¿rzten alle Sch¿ler der Oberrealschule in Friedrichshafen ans Fenster, ohne den Protest des Lehrers zu beachten. Die Ereignisse kumulieren auch politisch. Immer ¿fter wird ohne ein stabiles Ergebnis gew¿t - bis die letzte Wahl 1933 auf weiteres jede Wahlm¿glichkeit ausschlie¿, und der braune Mob das Land regiert ... Ein wichtiges Buch zum Erinnern und Verstehen. Viele Texte sind mit pers¿nlichen Fotos illustriert. Ein Ortsregister erleichtert die Orientierung. ZUR REIHE ZEITGUT Lebendige Erinnerungen bewahren Die Buchreihe ZEITGUT beweist, da¿Geschichte kein trockener Schulstoff sein mu¿ Mit Zeitzeugen-Erinnerungen ¿ffnet sie den Blick auf den Alltag der Menschen. Jeder Band stellt in 35 bis 45 lebendigen Erinnerungen einen markanten Abschnitt deutscher Geschichte vor. Die Buchreihe ist einzig in ihrer Art. Die Texte der Sammelb¿e stammen von Menschen aus allen Gegenden Deutschlands und repr¿ntieren zugleich die soziale Bandbreite der Gesellschaft. Die B¿cher sind ein St¿ck ´´oral history´´ im besten Sinne und sprechen damit ein breites Publikum an: diejenigen, die die Zeiten miterlebt haben, und ihre Kinder und Enkel, die mehr erfahren wollen, als in den Schulb¿chern steht. Junge Menschen haben mit den Texten der Reihe ZEITGUT die M¿glichkeit, das Leben der Eltern- und Gro¿ltern-Generation in gro¿r Bandbreite kennen und verstehen zu lernen. So werden geschichtliche Vergangenheit und eigene Herkunft gut begreifbar. Mit Hilfe eines Ortsregisters und einer chronologischen ¿ersicht der wichtigen Ereignisse der jeweiligen Zeit kann sich der Leser orientieren. Fotos und Dokumente, meist aus dem Besitz der Zeitzeugen, erg¿en die Texte. Lehrer setzen die Reihe ZEITGUT ein, um ihren Sch¿lern Geschichte lebendig zu vermitteln. Die B¿e sind auch f¿r die politische Bildungsarbeit gut geeignet. Buchh¿ler und Bibliothekare empfehlen ZEITGUT auch als Geschenk f¿r Jugendliche ab 13 Jahren. Einsendungen von eigenen episodenhaften Erinnerungen aus Deutschland im 20. Jahrhundert sind jederzeit erw¿nscht an Zeitgut Verlag GmbH, Lektorat, Klausenpa¿14, 12107 Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Heil Hitler, Herr Lehrer! Kindheit in Deutschla...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ZUM BUCH Fast alle waren Hitlers Kinder Kindheit im Dritten Reich Das M¿hen Eva erlebt 1933, wie ihre Mutter den Vater verl¿t und die Arbeit als Lehrerin verliert; sie ist Halbj¿din. Der Vater, langj¿iges SA-Mitglied, zerst¿rt mit seiner judenfeindlichen Polemik die Ehe. ´´Arische´´ Lehrerkollegen und die j¿dische Gro¿utter helfen der allein stehenden Frau mit zwei Kindern, ¿ber die Runden zu kommen. 1935 erlebt Eva bei einer Schulfeier bewusst ihre Zwitterstellung. An diesem Tag sollen die Sch¿lerinnen aus Anlass der ´´Heimkehr´´ des Saarlandes ins Deutsche Reich ihre BDM-Uniform tragen. Doch als ´´Viertelj¿din´´ darf Eva nicht im BDM sein. In ihrer Zivilkleidung sieht sie sich einem Heer von Uniformtr¿rinnen gegen¿ber. Als sich ihr eine neue Sch¿lerin, ebenfalls in Zivil, vorstellt und erkl¿, sie sei ´´Halbj¿din´´, antwortet Eva ihr dennoch stolz-abweisend: ´´Ich bin´s nur zum Viertel´´. Mit diesen Erinnerungen beginnt ein bewegendes Zeitdokument, das dem Leser die Jahre 1933 bis 1939 in Deutschland nahebringt. 50 Zeitzeugen erz¿en ungeschminkt, wie Kinder damals lebten, wie ihr Schulalltag aussah und was sie spielten. Das Buch zeigt beklemmend auch die Gradwanderungen der Eltern, wenn sie die Fragen ihrer Kinder beantworten mussten. Das M¿hen Ursula entwickelt sich gegen den Widerstand des Vaters zum begeisterten BDM-M¿l. Ihr Vater, als Lehrer und Nicht-Parteimitglied in schwieriger Lage, versucht, ihr die Wahrheit ¿ber die Juden zu sagen und verpflichtet sie dann: ´´Also, abgemacht, du schweigst dar¿ber´´. Der Junge Oskar erf¿t erst sp¿die Wahrheit ¿ber den Tod seines Vaters. Der Lokf¿hrer war als ¿berzeugter Katholik ein entschiedener Hitler-Gegner. Im April 1933 artet ein Streitgespr¿ mit seinem Heizer, einem ortsprominenten Nazi und SA-Mann, in eine Schl¿rei aus. Der Heizer schl¿ ihn mit einer Eisenstange nieder, der Vater stirbt daran. Der Hausarzt notiert als Todesursache ´´Lungenentz¿ndung´´. So sch¿tzt er die Familie vor Scherereien mit der SA. Die Mutter zieht mit den Kindern nach Ostpreu¿n und schweigt lange... Immer wieder verschwinden j¿dische Klassenkameraden, Nachbarn und auch die eigenen V¿r ohne Ank¿ndigung. ´´Lassen Sie endlich das Kind los! Sie wissen genau, warum wir Sie holen.´´ wird der j¿dische Vater des M¿hens Margit dabei angeherrscht. - Der Vater von Hans Wagner meldet sich nach der Entlassung aus dem KZ B¿rgermoor im Oktober 1933 ´´zur¿ck von der Moorkur´´; doch er ist schlohwei¿ d¿rr und krank geworden. Die Erinnerungen der Zeitzeugen sind wichtig und kostbar. Mit den Einblicken in die pers¿nlichen Schicksale l¿ sich die Zeit gut begreifen; auch junge Leser werden gefesselt und betroffen sein. ZUR REIHE ZEITGUT Lebendige Erinnerungen bewahren Die Buchreihe ZEITGUT beweist, da¿Geschichte kein trockener Schulstoff sein mu¿ Mit Zeitzeugen-Erinnerungen ¿ffnet sie den Blick auf den Alltag der Menschen. Jeder Band stellt in 35 bis 45 lebendigen Erinnerungen einen markanten Abschnitt deutscher Geschichte vor. Die Buchreihe ist einzig in ihrer Art. Die Texte der Sammelb¿e stammen von Menschen aus allen Gegenden Deutschlands und repr¿ntieren zugleich die soziale Bandbreite der Gesellschaft. Die B¿cher sind ein St¿ck ´´oral history´´ im besten Sinne und sprechen damit ein breites Publikum an: diejenigen, die die Zeiten miterlebt haben, und ihre Kinder und Enkel, die mehr erfahren wollen, als in den Schulb¿chern steht. Junge Menschen haben mit den Texten der Reihe ZEITGUT die M¿glichkeit, das Leben der Eltern- und Gro¿ltern-Generation in gro¿r Bandbreite kennen und verstehen zu lernen. So werden geschichtliche Vergangenheit und eigene Herkunft gut begreifbar. Mit Hilfe eines Ortsregisters und einer chronologischen ¿ersicht der wichtigen Ereignisse der jeweiligen Zeit kann sich der Leser orientieren. Fotos und Dokumente, meist aus dem Besitz der Zeitzeugen, erg¿en die Texte. Immer mehr P¿gogen setzen die Reihe ZEITGUT ein, um ihren Sch¿lern Geschichte lebendig zu vermitteln. Die B¿e sind auch f¿r die politische Bildungsarbeit gut geeignet. Daher empfehlen viele Buchh¿ler und Bibliothekare ZEITGUT auch als Geschenk f¿r Kinder und Jugendliche. Einsendungen von eigenen episodenhaften Erinnerungen aus Deutschland im 20. Jahrhundert sind jederzeit erw¿nscht an Zeitgut Verlag GmbH, Lektorat, Klausenpa¿14, 12107 Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot