Angebote zu "Erzähl" (3 Treffer)

Various - Sigurd, der ritterliche Held - Staffe...
15,95 €
Rabatt
4,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 4-seitigem Booklet, 12 Einzeltitel. Spieldauer ca. 61 Minuten. In der legendären Funkfassung von Uwe Nielsen agieren Pierre Besson als SIGURD , Sven Lehmann als sein Freund BODO und Fritz Nielsen als jugendlicher CASSIM . Es geht weiter in der Chronologie der Piccolo-Hefte von Hansrudi Wäscher aus dem Jahre 1954: SIGURD und seine Freunde haben es wieder mit den übelsten Typen des ausgehenden Mittelalters zu tun: mit Hongo, dem Teufel, mit wilden Wisenten und Riesenschlangen, mit dem hinterlistigen Jost und dem teuflischen Vogt, und nicht zuletzt mit einem Feuer speienden Drachen! Dazu auf der CD noch zwei Bonustracks: FULGOR, der Weltraumflieger, begegnet einer Fliegenden Untertasse, und ROBIN HOOD im Schnellgang: ein DESTILLIERTER KLASSIKER (nach dem Vorbild der ´Illustrierten Klassiker´-Hefte produziert, mit Zadek-Schauspieler Hermann LAUSE als Erzähler). Sorgfältig digital produziert - in RADIO-BREMEN-Studioqualität - so reitet SIGURD weiter.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
The Scotty Bullock Trio - Love Seeker... (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(My Redemption Records) 14 Tracks - Eine Kapelle unter dem Einfluss musikalischer »Betäubungsmittel« wie Beat, Surf, Rockabilly, Country & Western, Rock sowie einer kleinen Prise Punk machte sich Anfang 2015 auf den Weg, um gemeinsam diese altbekannten Elemente zu einer höchst würzigen Mischung zu verarbeiten, die es in sich hat. Garantiert frei von elektronischen Zusätzen. Nach dem altbewährten Motto ›Less is sometimes more‹ und musikalische Berührungsängste verachtend, steigt das Scotty Bullock Trio auf die Bretter, die die Welt bedeuten und treibt das Publikum mit wachsender Begeisterung in die Paranoia. »Der flotte Dreier« serviert den Hörern ohne Umwege Sounds aus einer Zeit, als die noch gar nicht erfundene Rockmusik in den Startrampen stand, und kaum zu halten war, um hoch hinaus in die Stratosphäre des Wahnsinns zu starten. Mit ihrem Debütalbum »Love Seeker« prescht dieses Trio Infernale nun mit Vollgas durch die oft von Einheitsbrei geprägte Musiklandschaft, um sich genau davon abzusetzen. 13 packende Songs geladen mit hochoktanigem Beat erzählen was die drei Jungs so beschäftigt. Bandleader, Sänger und Gitarrist Scotty Bullock beherrscht nicht nur den »Twang«, auch das Songwriting geht bei den meisten Titeln auf ihn zurück. So ist »Memphis Trucker« eine Hommage an den bekanntesten und wohl auch größten Rock´n´Roll Performer aller Zeiten, dessen Todestag sich am 16. August zum 40.tenmal jährt, den die Band als ihren »Schutzpatron« bezeichnet und dessen Gitarrist auch Scotty hieß. Felix Wenz (Vocals/ Pro & Contrabass) und Harry Weber (Vocals / Drums) ergänzen Scotty perfekt zum Trio und performen live und im Studio auch mehrere Juwelen der Rock´n´Roll Geschichte, von Link Wray, Jerry Reed bis zu »His Bobness« Dylan. Zum hookigen »Hipster!« wurde ein stylischer Video-Clip gedreht, die Remix-Version beschließt als Bonus-Track dieses Album. Auf ein Wort zum Cover: dem eigentlich längst antiquierten, aber im Zuge des nicht endenden »Vintage &Old School«-Booms wieder hip gewordenen Wolfman ist die Rolle des »Love Seekers« wie auf den pelzigen Leib geschrieben. Bettie Page, die Grand Madame und Pinup-Ikone der Rockin60ies tut ihr Übriges. Man kann sich kaum vorstellen, was solche Bilder in einer noch prüden Zeit auslösten, als die Jugend mit dem Rock ´n´Roll ein Werkzeug erhielt, um sich endgültig von angestaubten Ansichten und dem weit verbreiteten »Das tut man doch nicht!« zu befreien. Und auch heutzutage teilen sich immer noch die Meinungen des »seriösen Volkes« beim Anblick eines nackten Frauenhinterns. Love Seeker... isn´t everybody seekin for love somehow?

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
James Talley & Cavalliere Ketchum - Road To Tor...
44,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Box (LP-Format) mit 105-seitigem Buch, 11 Einzeltitel. Spieldauer 52:24 Minuten. Song-Zyklus des Country-Außenseiters James Talley aus Nashville, Tennessee, über das Leben der Spanisch sprechenden Landbevölkerung im Südwesten der USA in einer LP-großen Schmuckbox, dazu ein 30x30 cm großes Buch (106 Seiten) mit Fotos von Cavalliere Ketchum auf Kunstdruckpapier. 32 beeindruckende Bilder aus New Mexico, dem Land der Chicanos und Indianer. Bewegende Momentaufnahmen, Gesichter und Landschaften, eingerahmt von Zitaten jener einfachen Leute. Eine ungewöhnliche Dokumentation des Alltäglichen im Süden der USA, fernab vom Mainstream Fotos von New Mexico Villages von Cavalliere Ketchum Liebeslieder und andere Schriften von James Talley Einleitung: Zwanzig Jahre sind eine lange Zeit, aber je älter man wird, desto kürzer scheint es. Als Cavalliere Ketchum und ich begannen, an den hier enthaltenen Fotografien, Geschichten, Gedichten und Liedern zu arbeiten, waren wir jeweils über zwanzig Jahre jünger. Zu dieser Zeit war unsere Nation auch in einen großen Krieg in Vietnam verwickelt, der die Art und Weise verändern würde, wie eine Generation von Amerikanern ihr Land und ihre Regierung sah. Es würde auch die Werte beeinflussen, die sie ihren Kindern beigebracht haben. Es würde seine Auswirkungen auf die Menschen in den größten Städten unserer Nationen und in unseren kleinsten Dörfern hinterlassen. Seitdem hat Cavalliere etwas mehr als zwanzig Jahre als Professor für Bildende Kunst in der Fotografie an der University of Wisconsin, Madison, abgeschlossen und dabei einige der besten jungen Fotografen dieses Landes ausgebildet. Ich habe zweiundzwanzig Jahre in Nashville, Tennessee verbracht, wo ich an vielen Jobs gearbeitet habe, zusammen mit meiner Musikkarriere als Songwriter, Sänger und Aufnahmekünstler. Seit acht Jahren bin ich Immobilienfachmann. Dennoch ist die Schönheit dieser Bilder für keinen von uns gestorben. Sie werden heute genauso lebendig wie damals, als sie die Ideale und Träume unserer Jugend waren. So viele Jahre lang, als ich versuchte, meine Songs aufzunehmen und mich als Songwriter und Recording Artist in Nashville zu etablieren, stand ich unter dem enormen Druck, etwas ´´Kommerzielles´´ zu schaffen. Das bedeutete die Aufnahme von Liedern, die für die Programmformat von ´´Country´´-Radio-Broadcasting. Das war das einzige Geschäft in den Tagen vor dem Kabelfernsehen, und es ist immer noch der Hauptgrund, warum die großen Plattenfirmen heute Büros und Mitarbeiter in Nashville haben. Wegen der besonderen Thematik dieser Lieder und dieser Bilder wurden sie immer wieder auf den ´´back burner´´ verlagert, weil sie nicht als kommerziell angesehen wurden, wie es in der Musikindustrie von Nashville der Fall ist. Ironischerweise wurden sie von John Hammond, Sr. bei Columbia Records in New York bereits 1971 als bedeutsam erkannt und haben mir seine Aufmerksamkeit und Unterstützung eingebracht. Sie öffneten durch John Hammond die Tür zu meinem ersten Plattenvertrag mit Jerry Wexler bei Atlantic Records im Jahr 1972. Ein paar enge Freunde wussten von den Songs, und nachdem ich 1975 bei Capitol Records unterschrieben hatte, nahm Peter Guralnick, der meine Karriere bis dahin in seinem Buch Lost Highway dokumentiert hatte, auf sie Bezug, aber zum größten Teil blieben sie unbekannt. Aber unsere Welt hat sich in den letzten Jahren sehr schnell verändert. Unsere Nation wird zu einer noch vielfältigeren Patchworkdecke vieler Völker vieler Farben und Kulturen. Wir beginnen gerade erst zu erkennen, dass wir einander und die natürliche Welt um uns herum mit mehr Respekt, Fürsorge und Liebe behandeln müssen. Das ist längst überfällig. Vielleicht ist es dann an der Zeit, diese Bilder in den Vordergrund zu rücken und mit der Öffentlichkeit zu teilen. Die Geschichte: Dies ist eine Geschichte von hispanischen Bergfamilien in New Mexico, einem Volk, dessen Erbe auf die Zeit von Montezuma, Cortez und den spanischen Entdeckern und den Gouverneuren von Mexiko zurückgeht - Hunderte von Jahren voller Geschichte, Legende und Leben. Es ist jedoch nicht meine Absicht, nur diese Gruppe ´´herauszuheben´´, denn die Geschichte, die hier zu erzählen ist, hat mit ähnlichen Bedingungen in ganz Amerika zu tun, auch heute noch, und zwar in vielen Entwicklungsländern rund um den Globus. Ja, die Einstellung könnte anders sein, aber die Geschichte wäre die gleiche. Das war zufällig die Region, in der Cavalliere und ich aufgewachsen sind, das waren die Bilder,

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot